Internet Live Streaming Trends

Internet Live Streaming, auch als Personal Broadcasting bezeichnet, bietet jedem die Möglichkeit einen Online Live Channel zu erstellen. Derartige Dienste stehen nahe dem Webcam Chat, bieten zumeist ähnliche Möglichkeiten der Interaktion und haben sich mit Übertragung von Events mittlerweile als alternatives Broadcasting Medium etabliert.

Über aktuelle Entwicklungen der Live Streaming Dienste berichtet ein Artikel von tubefilter news, der die Einrichtung von Live Channels als einfacher als den Upload von Videos beschreibt. Die wachsende Popularität der Live Streaming Services geht einher mit neuen Geschäftsmöglichkeiten wie z.B. dem Partnerprogramm bei UStream. In diesem Umfeld gründen sich kleine neue Studios, anlehnend an der Metapher vom in der Garage gegründeten Unternehmen als Garage Studios bezeichnet. Beispiele sind The Room Live mit Berichten aus der Hollywood Szene und ThisWeekIn mit Berichten aus der Startup Szene und rund um Internet Trends.

Auch über YouTube gibt es Gerüchte zur Einführung von Live Streaming Funktionen. Diese stehen intern bereits Moderatoren zur Verfügung und werden des öfteren im Citizen Journalism Channel eingesetzt, berichtet TechCrunch im Artikel Screenshot Hints At YouTube “Live Stream” Option. Mehr zur Live Streaming Szene gibt es im tubefilter news Artikel Live Streaming Networks Flourish: ‘The Room Live’ Steps Up.

Ähnliche Dienste unter Live Streaming, Personal Broadcasting

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.