Kurzfilm Wettbewerbsgewinner

Zwei Kurzfilmwettbewerbe haben in den letzten Tagen ihre Gewinner bekannt gegeben, deren Filme auch Online zu sehen sind.

Der erste Wettbewerb ist rec a fair, ein Wettbewerb initiiert von der bekannten Initiative FairTrade, für den fairen Handel. Damit grenzt dieser Wettbewerb für diese Stelle unüblich an die Grenzen von Werbung, doch sind die Filme sehenswert. Besonders auch, da der erste Film das Thema einhergehend mit den neuen Möglichkeiten mobiler Medien konfrontiert. Zu sehen ist ein Mann, der beim Kauf von Schokolade durch Zwischenrufe irritiert wird. Derartige Optionen stehen dem bewussten Käufer heute auch durch mobilen Abruf von Informationen zur Verfügung. Hier die Liste der weiteren Gewinner bei rec a fair.

Das zweite Event ist das monatliche Kurzfilmprogramm von Shorts Attack, organisiert von Festival Veranstalter Interfilm. Die Kurzfilmreihe Shorts Attack, das aktuell unter dem Motto Reclaim the Streets und Street Art stand, gibt es bereits seit 2002, seit September 2010 tourt die Veranstaltung durch Deutschland. Nachstehend der zweitplatzierte Film des Publikumsvoting (vom ersten gibt es nur einen Trailer). Mehr zu den anderen Kurzfilmen im Interfilm Blog Post Shorts Attack – And the winner is….

FMarket.de Verzeichnis: Video Wettbewerbe

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.