Ist Augmented Reality Video?

Die Frage im Titel ist eher formell. Augmented Reality funktioniert mit Cams, die Kamera nimmt ein Bild auf oder filmt, scannt eigentlich eher ohne aufzunehmen, und zeigt Zusatzinformationen zu den erfassten und erkannten Elementen an. Film und Video ist es also nicht wirklich, oder doch?

Wenngleich die Frage erstmal offen bleibt kann damit guten Gewissens in diesem Film und Video Blog Stiktu vorgestellt werden. Dieser Service stellt eine Augmented Reality App bereit, die es ermöglicht zu selbst eingescannten Bilder, also eben Bilder der Umwelt, eigene Kommentare abzugeben. Diese Kommentare werden von Stiktu zugleich bereit gehalten und wird dasselbe Objekt von anderer Seite gescannt so erscheinen die zuvor von anderer Seite gemachten Kommentare für die jeweiligen Betrachter.

Ob dies nun bereits ein Mittel filmerischer Gestaltung sei einmal dahin gestellt. Eine schöne Spielwiese ist es sicher und künftig kann und wird auch mehr draus werden, vielleicht ein Ansatz für interaktiven Film. Was aber ist nun doch mit der Frage ist ein Blick durch die Cam und der Abruf von Zusatzinformationen via AR Video?

Hier einige Ressourcen und weitere Anwendungen rund um Augmented Reality, mehr über den Service bei Stiktu.

FMarket.de Verzeichnis: Interaktiver Film

Leave a Reply