Der Webvideopreis 2013 steht an

Der Webvideopreis ist ein recht junger Wettbewerb, der zum ersten Mal 2011 im Rahmen des 3. Deutschen Videocamp verliehen wurde. Aktuelle wurden die Termine für den Webvideopreis 2013 bekannt gegeben.

So jung wie der Wettbewerb so unkonventionell modern sind auch Nominierung und Wahl der Gewinner. Nach Einreichung, voraussichtlich ab Februar 2013, wird zur Nominierung wochenlang das Sharing Verhalten beobachtet. Eine Jury gibt es nicht (nicht mehr), dafür eine Akademie beratender Videomacher. Ebenso unkonventionell sind die Kategorien, die sich in AAA, FAQ/RTFM, FYI, EPIC, IMHO, Let’s Play, LOL, NEWBIE, OMG und FAIL teilen, wobei FAIL neu ist und sowas wie Zitrone oder Himbeere darstellt und die schlechteste Profi Arbeit kürt (könnte auch gut in die Kategorie LOL oder GRR passen).

Dann haben sich die Initiatoren einges für die Preisverleihung vorgenommen, an der das Publikum an Bildschirm oder Monitor teilnehmen und mittels App eingreifen kann. Die Preisverleihung wird dann am 25. Mai 2013 stattfinden. Hier zum ansehen die Gewinner 2012, mit mehr Rubriken, und nachstehend die Intro Videos zum Webvideopreis 2013.

FMarket.de Verzeichnis: Video Wettbewerbe

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.