Twitter startet Mikro Video Format

Irgend etwas muss dran sein an den Mikro Video Formaten, von denen bereits des öfteren an dieser Stelle berichtet wurde. Aktuell hat Twitter offiziell den Service rund um vine (Blog) gestartet, ein von einiger Zeit akquirierten Mikro Video Service. Passend zu Twitter und wie es auch zum Launch im Blog bei Twitter heisst werden damit Tweet ähnliche Posts im Video Format ermöglicht und über die Integration bei Twitter gepostet. Aktuell gibt es diese Funktion als Apps für iPhone und iPad, in Kürze auch für andere Plattformen, womit sicher Android gemeint ist.

Das ganze hat seinen Reiz, analog zu Festivals für ultrakurze Filmen freut sich auch Twitter auf die umgesetzte Kreativität und so wie die Festivals zeigen (und es ist erstaunlich wieviel Film in 30 oder 99 Sekunden passen) kann mit Kreativität viel erzielt werden. Bei Twitter sind es allerdings nur sechs Sekunden und im übrigen zudem Loops, was voraussichtlich eine Vielzahl an Status Updates und eher wenige aber mit Spannung zu erwartende kunstvolle Clips ergibt. Hier der offizielle Blog Post zum Launch von Vine bei Twitter: Vine: A new way to share video.

FMarket.de Verzeichnis: Video Sharing

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Pingback:Mikro Video Portal für 5 Sekunden Filme - FMarket News

  2. Pingback:Neues zum Mikro Video Format - FMarket News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.