Social TV mit simultanen Fernsehen und Chat

Eine neue Form von Social TV startet mit SimulTV. Der Service ermöglicht das, was bislang an dieser Stelle mit Video Show Room bezeichnet wurde, Online Services mit simultanen Video und Chat.

Gegenüber den Video Show Rooms, die z.B. das gemeinsame ansehen von YouTube Videos ermöglichen, bestehen die Inhalte bei SimulTV aus echten TV Streams und zudem von dem Service bereit gestellten eigenen Inhalten. Auch das simultane Sharing von Facebook und Twitter ist möglich, wie es in einem Artikel von Pressetext heisst.

Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei den zitierten Video Show Rooms, ein Teilnehmer initiiert eine Sitzung und lädt andere Teilnehmer dazu ein. Dabei ist auch Video Chat mit bis zu vier Personen möglich, der über PiP (Bild in Bild) realisiert wird. Der Service ist zudem besonders, da die Inhalte international ausgerichtet sind der Service weltweit verfügbar ist, was bei TV Inhalten üblicherweise an den Urheberrechten scheitert.

Aktuell befindet sich der Service in einer Startphase, wobei die in oben zitierten Artikel erwähnte Testphase aber bereits vorbei und die Registrierung über die Homepage möglich ist. Im Juni dann soll der Service über 40 Channels verfügen, im Juli dann über rund hundert und zudem On Demand Inhalte.

Weitere Informationen zur Funktionsweise gibt es in diesen Videos und in der Homepage von SimulTV.

FMarket.de Verzeichnis: Internet FernsehenOnline TVInteraktives Fernsehen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.