Mobile Video App zur Erstellung mehrerer Kameraperspektiven

Es scheint als würde die Erstellung von Videos mit mehreren Perspektiven zu einem Trend Thema werden. Denn nachdem kürzlich die App Switchcam vorgestellt wurde, folgt nun mit vyclone eine weitere App. Beide Apps dienen dem Zweck gemeinsam und mit mehreren Teilnehmern Aufnahmen aus unterschiedlichen Perspektiven zu erstellen und vereinfachen im Anschluss die Synchronisierung und Erstellung von Videos mit oder aus unterschiedlichen Perspektiven.

Wenngleich beide Anwendungen denselben Zweck dienen, ist die Funktionsweise bzw. das Ergebnis doch sehr unterschiedlich. Bei switchcam steht dem Zuschauer im Anschluss eine Auswahl an Perspektiven zur Verfügung und es kann zwischen den Perspektiven gewechselt werden. Anders bei vyclone, hier wird aus den einzelnen Perspektiven ein Video erstellt das aus unterschiedlichen Perspektiven besteht. Der Weg dorthin wiederum ist ähnlich und erfolgt über eine Video Editing Software. Sharing Funktionalitäten haben beide Anwendungen, bei vyclone steht für die Teilnehmer am Ende nochmals die Option einen eigenen Remix zu erstellen.

Auch ganz andere Anwendungen ermöglichen die Erstellung von Videos mit unterschiedlichen Perspektiven für unterschiedlichste Zwecke. So Spreecast, eine Video Chat Anwendung auch zur Aufzeichnung von Interviews mit bis zu vier Teilnehmern. Auch mehrere Perspektiven für den Zuschauer bietet die den Video Playern zuzuordnende Anwendung videogram, die im Player einzelne Perspektiven eines Video in Form eines Comic Strip aufbereitet und so den direkten Abruf einzelner Passagen eines Videos ermöglicht. Dann auch die Anwendungen zur Erstellung interaktiver Videos wie Flixmaster, wobei die Perspektiven über das interaktive Storytelling über unterschiedliche Services im Web verteilt sein können. Hier nochmal die beiden Services zum synchronen Filmen und erstellen von Videos, switchcam und vyclone.

FMarket.de Verzeichnis: Video SoftwareVideo WidgetsInteraktiver Film

Leave a Reply