Neues zum Mikro Video Format 1

Es klang kurios, Twitter hat vor nicht allzu langer Zeit den Mikro Video Service Vine vorgestellt, mit dem kurze Videos von bis zu sechs Sekunden und dann im Loop erstellt werden können. Dabei hatte sich das Thema Mikro Video bereits über andere Services als Trend dargestellt und wie im Artikel beschrieben war wohl auch davon auszugeben das Twitter das Thema und dessen Trend vor dem Launch ausgiebig recherchiert hat. Und so stellt nun auch der aktuelle Artikel Twitter macht seine Microvideo-App in wenigen Monaten zum Hit den Erfolg von Vine heraus, das auf Twitter mittlerweile beliebter ist als der grösste aller Foto Sharing Services Instagram. Instagram wiederum, das mittlerweile zu Facebook gehört, reagiert darauf und wird in Kürze seinen Foto Service um Mikro Video erweitern: Video für Instagram: Facebook beweist, dass es Risikobereitschaft nicht verlernt hat

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoVideo Sharing

One comment on “Neues zum Mikro Video Format

  1. Pingback: Mikro Video Services Instagram und Vine in heftiger Konkurrenz - FMarket News

Leave a Reply