Online TV mit Independent Kurzfilmen

Ein neuer Online TV Service mit Kurzfilmen von Independent Filmemachern ist gestartet, der Name ist reex.tv. Wie lange dieser schon online ist, ist nicht ganz klar, der Hinweis auf ein am heutigen Tage stattfindendes Programm kommt aus dem Social Web und es ist auch nicht klar ob es bereits ein allabendliches Programm gibt. Denn reex.tv ist aktuell noch in der Beta Phase und sucht auf der Crowd Funding Plattform Startnext nach Sponsoren.

Das Konzept ist interessant, reex.tv möchte Independent Filmemachern eine Plattform bieten und hochwertige Filme vorstellen und damit die Chancen erhöhen das diese Filme auch gesehen und gegenüber dem „Dschungel der Videoplattformen“ auch gefunden werden. Auch das ist für sich interessant, technisch, denn der Service arbeitet offensichtlich mit einem eigenen Player und steht damit neben den Video Sharing Plattformen. Damit steht reex.tv zum einen einer grossen Konkurrenz gegenüber, könnte sich aber im Rahmen der andauernden Entwicklung rund um das Smart TV womöglich als eigenständiger Channel etablieren. Das eine wie das andere hätte aber On Demand Charakter, wohingegen reex.tv sein Programm zu festen Zeiten und zwar von 18 bis 24 Uhr ankündigt. Das Programm übrigens ist im Player über das Icon mit den drei Punkten und Strichen einzusehen, weitere Informationen zu dem Service gibt es unter Media in der Homepage von reex.tv.

FMarket.de Verzeichnis: Online FilmOnline TV

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. reex.tv ist am 01.Mai 2013 in die Testphase gestartet.

    Am 14.März 2014 gaben die Verantwortlichen, im Rahmen einer Premierenparty, bekannt, dass der Sender ab 02.April die Testphase beendet und neben dem täglichen Programm, eine eigene Mediathek startet und in eigene Produktionen investiert. (Eigene Talks und Dokus)

    Der Sender erweitert von Independenfilmern auf die komplette kreative Branche und zeigt neben Musiktalks künftig auch Filme aus den Bereichen Sport, Fashion, Lifestyle.

    Weitere Infos gerne auf Anfrage presse@reex.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.