Neue Video Sharing Tools

Zwei neue Video Sharing Tools werden in diesem Artikel vorgestellt, eins mit Embedded Video Gallery Feature und eins speziell für das Sharing auf Twitter.

Huzzaz ist das erste Tool und dieses hat vielfältige Funktionen wie z.B. auch die Einrichtung einer Video Wall über ein Embedded Gallery Feature. Bei den umfangreichen Funktionen hat auch Huzzaz selbst schon Community Eigenschaften. Die Grundlage ist die Suche und das Bookmarking von Videos in den Communities Vimeo und YouTube. Aus diesen Favoriten können Kollektionen mit Playlists generiert werden, die sich ihrerseits über die Suchfunktion der Seite erschliessen. Die Mitglieder haben Profile und wie bei Social Networks üblich bestehen Follow und Sharing Funktionen. Für das einfache hinzufügen von Videos wird ein Browser Plugin bereit gestellt: Huzzaz.

Erst wenige Wochen online ist Tagsy.io, das speziell für das Sharing auf Twitter konzipiert ist. Ganz im Sinne der kurzen Twitter Nachrichten werden mit dem Tools Snippets aus einem Video generiert. Dies erfolgt das hinzufügen einer YouTube URL und dem markieren einer Stelle in einem Video durch ein Tag. Dieses Tag kann an beliebiger Stelle im Video stehen und mit einem Kommentar versehen werden. Wird ein derartiges Tag im Video platziert, wird zugleich automatisch ein Tweet gesendet aus dem heraus die markierte Stelle anzusehen ist. Somit können mit Tagsy.io intessante Stellen in einem Video markiert und über Twitter geteilt werden. Anders gesagt generiert die Tagging Funktion Microvideos, was auf Twitter mit Vine äusserst populär ist. Beim eigenen Gebrauch schien das Tool jedoch gewöhnungsbedürftig, denn tatsächlich wird auch nur die markierte Sequenz gespielt und wer das Video in voller Länge sehen will, muss sich zu YouTube durchklicken: Tagsy.io.

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoVideo Sharing

Leave a Reply