Promotion Network für Live Streams

Live Streaming ist eine der am stärksten wachsenden Online Video Formate. Live Inhalte sind bereits auf unterschiedlichsten Plattformen verfügbar (Facebook, Twitter, Youtube). Die Einrichtung von Live Streams erfolgt entweder durch direkt bereit gestellte Features oder durch Erweiterungen wie Apps. Zudem gibt es spezielle Live Streaming Communities und Anbieter um Live Streams unabhängig von einer Plattform zu realisieren.

Doch meist haben Live Streams nur wenige Zuschauer, denn es ist einerseits nicht einfach einen Live Stream bekannt zu machen und andererseits gibt es keine wirklich guten plattformübergreifenden Übersichten über die aktuell im Netz laufenden Live Übertragungen. StreamSpread, erst kürzlich gestartet, bietet hierfür eine Lösung an und kann wohl als das erste Promotion Network für Live Streams beschrieben werden.

StreamSpread funktioniert ähnlich wie ein Werbe- oder Affiliate Netzwerk. Über die Plattform werden Anbieter von Live Streams und Betreiber von Webseiten zusammen gebracht. Die Anbieter der Live Streams können ihre Sendungen gegen Entgelt zur Integration in Webseiten anbieten und diese auf den Webseiten sozusagen bewerben. Publisher erhalten bei Integration der Streams in ihre Seiten ein Entgelt für den Abruf der Streams. Die Anbieter wiederum können Webseiten nach Zielgruppen aussuchen. Zur Kontrolle der Anzahl der erreichten Personen bietet StreamSpread auch ein Reporting.

Dies funktioniert aktuell jedoch noch nicht beliebig sondern nur für die Live Streaming Plattformen Livestream, Ustream und Twitch. Die Kosten übrigens liegen bei US$ 5,- pro 1000 Viewer, wie Hypebot schreibt. Weitere Informationen gibt es in nachstehendem Video und der Homepage von StreamSpread.

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Leave a Reply