Starkes Konzept zu Video im Crowd Funding

Geschäftsmodelle für Film und Video sollten heute alle kreative Beteiligten beschäftigen und eigentlich gäbe es viel mehr Tools um kreativ zu sein als es zu sehen gibt, oder?. Woran mag das liegen, gibt es mit Internet Video doch viel Geld zu verdienen oder fehlt Know How?

Die Frage bleibt offen, Thema dieses Artikel ist ein neues Beispiel um kreative und innovative Konzepte. Derartige Konzepte wurden unter den letzten Posts einige vorgestellt, ein neuer Live Streaming Service mit selbst produzierten Inhalten, der Virtual Reality Film Doghouse und Video Aggregation bei Snapchat.

Das in diesem Post vorgestellte Projekt vereint eine ganze Reihe von Online Konzepten und entspricht damit dem viel zitierten Erfolgsprinzip der Kooperation, aus der letztlich eine sogar medienübergreifende Win Win Situation für alle Beteiligten resultiert ist.

Grundlage des Ganzen ist die auf der Crowd Funding Plattform Startnext gestartete Kampagne Guts for Change, ein soziales Projekt zur Steigerung der Hygiene in einem indischen Dorf vor dem Hintergrund der Wasserknappheit. Startnext hat diese anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der Plattform kürzlich in einem Newsletter nebst anderen aussergewöhnlichen Crowd Funding Kampagnen nochmals vorgestellt.

Der Video Part beschränkt sich bei diesem Projekt nicht auf ein Vorstellungsvideo sondern begleitet die Initiatoren während einer Reise. Diese waren während der aktiven Kampagne von Berlin aus mit Fahrrädern nach Indien geradelt. Kommuniziert wurde die Tour über Social Networks und also in Form eines Reiseblogs, was entsprechend viel Aufmerksamkeit gebracht hat und eine grossartige wie auch sehr unterhaltsame Option die Unterstützer mit Informationen zu versorgen. Das Spendenziel wurde dementsprechend auch bereits vor dem zeitlichen Ende der Kampagne und noch während der Fahrt erreicht, wobei sicherlich auch der bei Crowd Funding Kampagnen oftmals viel beachtete soziale Zweck förderlich war.

Zur Dokumentation der Reise wurde mit professionellen Dokumentarfilmern kooperiert, so dass eine wirklich sowohl schöne als auch informative und aussergewöhnliche Reisedokumention entstanden ist. Über ihre Social Media Kampagnen konnten die Teilnehmer unterwegs viele Bekanntschaften vor allem auch mit Radsportbegeisterten Einheimischen machen, die ihnen Unterkunft nach dem Couch Surfing Prinzip geboten haben.

Aus dem Filmmaterial wurde schliesslich eine Dokumentation erstellt, die derzeit im Online Angebot des TV Senders Arte zu sehen ist. In dieser Mixed Media Präsentation werden in Form eines Blogs Informationen zu dem Projekt sowie mögliche Folgeprojekte gegeben. Die Reise selbst wird in zehn jeweils etwa zehnminütigen Videoclips gezeigt: Guts for Change @ Arte.

FMarket.de Verzeichnis: Video Blogs, Internet VideoFilm und Video Marketing

Die ältesten Filme und historische Aufnahmen

Für Liebhaber historischer Aufnahmen folgt auf VideoClassics.de, CriticalPast.com und British Pathé hier die Seite YesterVid.

Neben historischen Perlen ist die Seite in weitere Genres unterteilt, darunter auch Komik und neben alten Filmen alte Sportfilme. Darunter sind eine Reihe von Superlativen wie der erste noch verfügbare Claymation Film von 1926 oder die ersten Aufnahmen von New York, in denen bemerkenswerterweise der echte Buffalo Bill durch die Strassen reitet. Auch die ersten in den USA erstellten Filme sind darunter und wie unten abgebildet die ersten drei Filme überhaupt: YesterVid.

FMarket.de Verzeichnis: Dokumentarfilm

Historische Video Dokumentationen

British Pathé ist eines der ältesten Medienunternehmen der Welt. Dieses wurde 1890 in Paris von Charles Pathé gegründet, welcher selbst an der Entwicklung des Bewegtbildes beteiligt war. Der britische Teil wurde 1902 gegründet und begann 1910 mit der damals bekannten Film Publikation Pathé Gazette.

Das Unternehmen stellt seit kurzen in der British Pathé Homepage historische Filmdokumente bereit. Dieses sind mit einem Hinweis zur Voransicht versehen, können aber kostenlos Online angesehen und sonst bestellt werden. Zu sehen sind über 90000 historische Aufnahmen. Ähnliche Archive mit historischen Aufnahmen gibt es im übrigen auch bei dem bereits vorgestellten Services Critical Past und VideoClassics.

Viele Kuriositäten sind darunter, damals Sensationen und heute kaum mehr bekannt. Die Geschichte hat bekanntermassen ihre Tücken und diese auch bis heute bewahrt. So sind dann wirklich schräge Dokumente zu sehen, der Sprung einer Frauenrechtlerin vor das Pferd des Königs beim englischen Derby, selbstredend der Brand der Hindenburg oder der tragische Sprung des Erfinders Franz Reichelt vom Eifelturm. Dieser hatte einen Fallschirm erfunden, die Erlaubnis erhalten vom Eifelturm zu springen und sprang dann nach einigen Zögern im Februar 1912 von dem Eifelturm direkt in den Tod.

DEATH JUMP – EIFFEL TOWER

FMarket.de Verzeichnis: DokumentarfilmInternet Fernsehen

Architektur Videos

Architektur Video ist ein noch nicht bearbeitetes Thema im Film und Video Verzeichnis FMarket.de und dies wurde auch noch nicht hier im Blog beschrieben. Wie der Zufall so will, führten Gespräche rund um die Berlinale zu dem Thema. So war zu lernen, dass es rund um die Architektur eine ganze Reihe vertikaler, spezialisierter Video Portale gibt.

Ein solches Portal ist architekturclips, verfügbar in deutscher und englischer Sprach und dato noch in der Beta Phase. Unter Über ist das Portal als „… eine offene und unkommerzielle Plattform zur Veröffentlichung von Filmen im Themenbereich Architektur und Stadtraum“ beschrieben. Es ist möglich Filme kostenlos zu veröffentlichen und es werden Profile der Produzenten angezeigt. Ein Newsletter informiert über aktuelles.

Auch architekturvideo.de zeigt Videos zum eigentlichen Kernthema Architektur als auch zum Stadtraum, daneben gibt es eine weitere Sparte Immobilien. Die Seite ist als Blog realisiert und ein privates Projekt. Videos können bei architekturvideo.de über persönlichen Kontakt in die Seite gebracht werden.

FMarket.de Verzeichnis: DokumentarfilmKunst VideosTechnologie Videos

Edward Snowden Interview und Kurzfilm

Die Nachrichten um die weltweiten Abhörskandale, ins rollen gebracht durch den Whistleblower Edward Snowden, und die sich in ihren Enthüllungen noch immer steigern, sollten kaum an jemanden vorbei gegangen sein. Ein Filmteam aus Hongkong hat recht schnell einen Kurzfilm hierzu erstellt. Anbei ein Interview mit Edward Snowden, stattgefunden zu eben jener Zeit in Hongkong.

FMarket.de Verzeichnis: Dokumentarfilme

Der Deutsche Film bei Alles Kino

Alles Kino ist ein Portal für den Deutschen Film. Die Seite hat sich die Aufgabe gestellt nach und nach alle deutschen Kinofilme als On Demand Video Stream zur Verfügung zu stellen und bietet auch aktuell bereits ein reichhaltiges Repertoire an Spielfilmen und Dokumentarfilmen, teilweise kostenlos und teilweise gegen Entgelt.

Die Filme werden in der Homepage dargestellt und können auch über eine Suchmaschine gefunden werden, die die Suche nach Filmtiteln, Schauspielern und Regisseuren ermöglicht. Neben den Listen zu Spiel- und Dokumentarfilmen gibt es unter Specials diverse Features wie Themenseiten oder ein Kalenderblatt.

Der Name der Initiatoren, „Schätze des deutschen Films GFT GmbH“, lässt wie obige Beschreibung auf grosse Ziele schliessen. So soll über die Seite das gesamte deutsche Filmgut zugänglich gemacht, erhalten und präsentiert werden. Dazu gehören neben den Filmen die eigenen redaktionell aufbereiteten Informationen zu den Filmen und Filmemachern als auch zu dem filmhistorischen Hintergrund. Alles Kino bietet ein rundum interessantes und hochwertiges Angebot, über welches u.a. auch über Facebook und YouTube informiert wird. Mehr in der Homepage von Alles Kino.

FMarket.de Verzeichnis: Video on DemandFilm Portale

Dokumentarfilm Community

Eine Community rund um Dokumentarfilme stellt dokumonster bereit. Der Service bietet als Portal Optionen die Suche nach Dokumentarfilmen und sortiert diese nach diversen Aspekten wie beliebt, neu oder top der Community. Zudem gibt es Hinweise zu Dokureihen.

In der Community können die Teilnehmer auf Dokumentationen hinweisen und über diese diskutieren. Weiter ist der Service auch in diversen Social Networks aktiv und kann über diese ebenfalls erreicht werden. Aktuell sind bei dokumonster knapp 5000 Dokumentarfilme erfasst. Weitere Informationen gibt es in der Homepage von dokumonster.

FMarket.de Verzeichnis: Dokumentarfilm

Video zur Facebook Party

Die Geschichte grassierte die letzten Tage, ein Teenager feiert Geburtstag und lädt über Facebook zur Party ein. Es kam ein Vielzahl Menschen, was letztlich zu Zuständen ähnlich bei Demonstrationen führte und die Leute ein Recht auf Geburtstagsfeiern propagieren liess. Hier ein Video vom Geschehen.

Ergänzung: Gut auch die verlinkten, folgenden Videos. Es kamen tausende Leute aus aller Welt. Thessa und die Party sind nun Thema zahlreicher YouTube Videos mit 10000’den und 100000’den Abrufen, der Nachrichten und haben aus ihr auch einen Facebook Star gemacht.

FMarket.de Verzeichnis: Dokumentarfilme