Video Surfboard im Pinterest Stil

Nach der Technologie kommt das Design und wohl kaum ein Social Network beeinflusst aktuell das Design so sehr wie das überaus erfolgreiche Pinterest, das nunmehr auch eine deutschsprachige Oberfläche hat. Nachahmer oder Copycats gibt es bereits viele, nicht nur beim Shopping sondern mit sworly z.B. auch für Musik und ein erstes derartiges Surfboard für Videos wurde jetzt mit clipclock gestartet.

Ob der vielen Funktionalitäten von clipclock muss eigentlich gar nicht auf Pinterest verwiesen werden, bis auf das zeitliche auftreten. Auch könnte in diesem Sinne tape.tv als minimalistisch und der Coup der milliondollarhomepage, in der eine Million Pixel für jeweils einen Dollar verkauft wurden, als erstes derartiges Surfboard noch vor einsetzen der Social Media Bewegung mit ihren Avatar Bildern in ähnlicher Grösse, als eigentlicher Ursprung gesehen werden (Hier eine Seite mit Option zum kostenlosen Eintrag: pixelmarktplatz.de). Doch genug der kleinen Exkursion, die Oberfläche ist zweidimensional, muss gefüllt werden und der Raum tut sich erst in der dritten und wenn nicht durch 3D dann in der interaktiven Perspektive auf. Und dennoch war diese Exkursion wichtig, denn cliplock ist komfortabel und setzt eigene Prämissen.

clipclock bildet in der Homepage Video Thumbnails ab. Bei Klick auf ein Video erscheint das Video in einer eigenen Seite und in moderater Grösse. Anbei erscheinen diverse Sharing Funktionen, ähnliche Videos am Rand und ein Next Button sorgen für einen fortlaufenden Fluss in der Navigation. Ganz sicher ebenfalls ein Plus in der Navigation bietet die Auswahl an Genres, die z.B. bei der Auswahl von Kurzfilm oder Musik Videos einen breiten Überblick über ein Genre verschafft. Um ein spezifisches Thema abzurufen steht eine Suchmaschine zur Verfügung. Technisch ist clipclock als Aggregator zu verstehen und zeigt Videos aus den Video Sharing Portalen YouTube und Vimeo. Durch einfache Eingabe einer Video URL können in diesen Video Portalen hochgeladene Videos auch der clipclock Seite hinzugefügt werden. Nicht schön ist eigentlich nur die Notwendigkeit sich bei Facebook einzuloggen um ein Video anzusehen, die Aufforderung hierzu erscheint bei Klick auf den Play Button. Mehr bei clipclock.

FMarket.de Verzeichnis: Video SharingInternet Video

Open Source Animation Video der Blender Foundation

Nachdem am Wochenende ein Live Video Streaming Projekt den Kurzfilm der Woche ersetzt hat, bietet sich die gute Gelegenheit das vierte Open Source Video Projekt der Community rund um die Blender Foundation, Anbieter der gleichnamigen Open Source Animation Video Software Blender, vorzustellen. Dieses vierte Projekt hat den Titel „Tears of Steel“ und ist im Stil von Mixed Media erstellt, wobei reale Video Sequenzen mit Animationen gemischt sind. Für alle und vor allem auch für jene die eine Animation Video Lösung suchen sei noch angemerkt, die Bildqualität ist beeindruckend.

FMarket.de Verzeichnis: Animation VideoOnline Video SoftwareVideo Software

Online Filme, Kurzfilme und Video on Demand

SnagFilms ist ein Online Film Portal, das ein breites Genre an Filmen zeigt und dies kostenlos. Zu sehen sind volle Spielfilme, kurze und mittellange Filme sowie Dokumentationen. Der Fokus liegt auf Independent Films, die jedoch leider zum Teil nicht in Deutschland abgerufen werden können, nach einigen stöbern sollte jedoch das Sehvergnügen garantiert sein, so die eigene Erfahrung. Aktuell beinhaltet die Seite rund 3000 Filme, die über Sharing auch weiter gegeben bzw. empfohlen werden können.

Auch für Filmemacher bietet SnagFilms Optionen und zwar Filme in dem Portal zu zeigen. Erwähnt ist in diesem Zusammenhang die Beteiligung an den Einnahmen, wozu jedoch keine genaueren Informationen gefunden wurden. Weiteres bei SnagFilms.

SnagFilms bezeichnet sich auch als Video on Demand Seite, was einen guten Übergang zu der Seite was-ist-vod.de bietet. Diese Seite ist eine Initiative hiesiger im Video on Demand aktiver Unternehmen zur Verbreitung von VoD Angeboten, erstellt von FAM, Gesellschaft zur Förderung audiovisueller Medien mbH.

Die Seite informiert allgemein über VoD ist und bietet Hilfe bei der Einrichtung von Empfangsgeräten. Auch gibt es einen Überblick der in der DACH Region aktiven VoD Anbieter. Dieser beinhaltet auch Perlen wie realeyz.tv mit Arthouse Filmen, eine Lücke die bei FMarket.de noch zu schliessen war. Mehr bei was-ist-vod.de.

FMarket.de Verzeichnis: Online FilmVideo on Demand

Video Portal Blip.tv unterstützt Produzenten

Content is King, so hiess vor Jahren eine Devise und wenngleich sich diese heute vor dem Hintergrund durch Nutzer erstellter Inhalte, die damit eigentlich auch nicht mehr als solche zu bezeichnen sind sondern besser als Teilnehmer, relativiert hat, bleibt doch der berühmte Funken Wahrheit. Dieser zeigt sich in den Aktivitäten diverser Video Sharing Portale exklusive Inhalte auf ihren Seiten präsentieren zu können oder Inhalte zumindest zu unterstützen und Optionen für Einnahmen zu bieten wie nicht zuletzt bei der grössten aller Online Video Portale YouTube.

Die Fachpublikation reel seo beschreibt dies sogar als Trend und stellt in dem Artikel Blip Introduces Blip Studios, … die Aktivitäten von Blip.tv vor, einem ganz gemäss dem Trend stetig wachsenden Video Portal, das auf Webserien fokussiert. Mit diesem neuen Angebot Blip Studios unterstützt das Portal die Erstellung exklusiver Inhalte und wird damit quasi selbst zum Produzenten. Was oben zitierte These von Content is King betrifft, so lässt sich fast von einem Business as usual sprechen, nur die Beteiligten haben sich geändert. Hier die Selbstdarstellung zu Blip Studios von Blip.tv.

FMarket.de Verzeichnis: Internet VideoVideo Business, Film Markt

Video Magazin für Kunst und Kultur

Contemporary Culture ist das Thema des Online Video Magazin crane.tv. Die Seite berichtet über Kunst, Design, Mode und auch Lifestyle und Reisen. Themen sind z.B. Locations, Ausstellungen oder Studio Besuche und die Qualtität der Videos durchweg gut, soweit gesehen ist jedes Video eine postive Überraschung. Zugänglich sind die Videos nach Aktualität, über Themen und auch über eine Weltkarte. Mehr bei crane.tv.

FMarket.de Verzeichnis: Kunst Videos

YouTube startet deutschsprachiges Video on Demand Portal

YouTube erweitert die Video Sharing Seite um immer mehr vertikale Portale, zu denen es jeweils separate Startseiten gibt. Diesmal und nachdem es bereits vor allem englischsprachige Video on Demand Portale innerhalb von YouTube gibt, ist es mit zwar YouTube Movies ein deutschsprachiges Film Portal. Dieses neue Film Portal verfügt über diverse Kategorien mit Dokumentarfilm und mehreren Spielfilm Genres. Die Filme werden offenbar über Werbung finanziert und können kostenlos angesehen werden.

Zudem hatte YouTube kürzlich erst ein weiteres Journalismus Portal gestartet, ebenfalls neben bereits bestehenden Initiativen wie das auf Bürgerjournalismus fokussierende Projekt YouTube Direct. Das neue Portal iFiles ist dem Investigative Journalism gewidmet und zeigt ausgesuchte Beiträge aus aller Welt.

FMarket.de Verzeichnis: Online FilmVideo on DemandVideo Journalismus

Skandinavische Filme on Demand

Die Film Community und on Demand Video Plattform mubi ist eine Partnerschaft mit Nordisk Film & TV Fond eingegangen und zeigt, wie es von der Cineasten Seite zu erwarten ist, Perlen des skandinavischen Film und Kino. Ebenfalls wie es Usus ist bei mubi stehen ein Teil der Filme kostenlos bereit, andere als Pay per View. Weitere Informationen gibt es in der Themenseite Scandi Sensations.

FMarket.de Verzeichnis: Online Film

Your Film Festival beginnt mit Public Voting

Die Public Voting Phase beginnt beim Your Film Festival, dem Video Film Festival auf YouTube, wie berichtet, in Kooperation mit dem Filmfestival von Venedig. Zur Wahl stehen 50 Kurzfilme, die Halbfinalisten ausgewählt aus 15000 Einreichungen. Die besten 10 werden die Ehre haben zum Filmfestival von Venedig eingeladen zu sein.

Hier der offizielle Blog Post zum Start des Voting, nachstehend auch ein Video dazu. Das Voting selbst findet in der YouTube Seite zum Festival statt: Your Film Festival.

FMarket.de Verzeichnis: Video Wettbewerbe