Google+ Hangouts on Air Leitfaden und Tutorial

Google Hangouts ist der Video Streaming Part von Google+, wobei Google mehrere Services neu arrangiert und zudem insgesamt die Funktionen erweitert hat. Das heutige Google Hangouts ist multifunktional, es können gemeinsam Videos angesehen und anbei gechattet werden werden, die Funktionen des Internet Telefonie Services Google Talk sind darin eingegangen, was die Video Telefonie Komponente darstellt, und es besteht die Möglichkeit des Video Live Streaming, also der Live Übertragung von Video auch für viele Zuschauer. Schliesslich gibt es noch eine Integration mit YouTube, so das Live Video auch auf YouTube gezeigt werden kann oder umgekehrt YouTube Nutzer auf ein Hangout Live Stream hingewiesen werden können.

Die Funktionen von Google Hangouts sind also sehr zahlreich, auch eine Mobile App gibt es. Viele allgemeine Informationen zur Nutzung von Hangouts gibt es in den umfangreichen Hilfeseiten. Für Informationen zur praktischen Anwendung und insbesondere für das Live Streaming vor Publikum ist ein kostenloses Ebook von webvideo.com zu empfehlen. Auf 72 Seiten wird über die praktische Anwendung von Vorbereitung bis zur Verbesserung berichtet. Das Ebook kann nach Empfehlung per Facebook, Google+ oder Twitter kostenlos herunter geladen werden: Hangouts on Air Handbuch.

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Live Video als Viral Video

Die Live Video Nutzung explodiert, heisst es in einem WebWizard Artikel. So krass wurde dies noch nicht beschrieben, das Wachstum in dieser Sparte hier aber auch bereits festgestellt. Doch der Artikel geht weiter und berichtet über die steigende Nutzung von Live Video als Viral Video Format. Dabei werden in kürzester Zeit Links zu den Live Übertragungen im Web verbreitet. Klassiker von gut besuchten Live Streams sind die Ankündigungen von Produkten oder Konferenzen der IT Giganten wie Apple oder Google.

Der berichtete Trend ist sicher auch nicht nur eine kurzzeitige Erscheinung, vielmehr geht dieser einher mit den sich laufend weiter entwickelnden veränderten Nutzungsgewohnheiten der Medien Konsumenten. Diese verfügen in immer grösserer Zahl über Geräte zur Erstellung wie auch Empfang und ebenfalls als Voraussetzung über leistungsfähige Geräte und Anschlüsse. Als Beispiel der aktuellen Entwicklung werden als Plattformen für den Abruf und die Verbreitung oder auch Bereitstellung von Live Streams Facebook, Google Hangout und Twitter genannt: Explodierende Live-Streams.

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Live Video: MDL mit Minimal Acid Techno

(Der Live Stream ist vorbei, mehr Live Video Streams gibt es bei ustream.tv) Diese Woche gibt es keinen Kurzfilm aber dafür eine Live Performance mit MDL (Tijuana / Barcelona) aus dem Shop ausberlin am Alexanderplatz. Mehr dazu demnächst. Der Stream wird realisiert über die assoziierte Musik Seite TRAEXS.



Free desktop streaming application by Ustream

FMarket.de Verzeichnis: Live Video, Broadcasting

Live Video Streaming über Mobile Internet

Der Live Streaming und Personal Broadcasting Service ustream.tv hat seinen Service um eine neue Live Streaming Funktion erweitert. Die neue Funktion Broadcast for Friends ermöglicht die Übertragung von Live Video vom Smartphone und gegenüber bestehenden Mobile Live Video Anwendungen, auch anderer Live Streaming Anbieter, erfordert der neue Service keine WLAN Verbindung sondern funktioniert auch über eine einfache aber schnelle 3G Mobile Internet Verbindung.

Das ist eine grossartige Sache, hat jedoch auch ein paar Einschränkungen. Die Inhalte werden nur auf Facebook übertragen, wobei zwischen privaten und öffentlichen Streams ausgewählt werden kann. Und die Anwendung gibt es derzeit nur für das iPhone. Weitere Informationen zu Broadcast for Friends in nachstehenden Artikel und dem offiziellen Blog Post zum Launch.

Broadcast for Friends: The Future of Social Broadcasting

Ustream announces ‘Broadcast for Friends,’ the Instagram for live video

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Live Video Chat für Interviews und Aufzeichnungen

Live Video entwickelt sich langsam aber sicher zu einem breiten Thema mit unterschiedlichen Anwendungen und Möglichkeiten für ebenso unterschiedliche Zwecke. Einerseits ist Live Video schon als etabliertes Medium zu sehen, das sich stetig und angefangen bei Webcam Communities und dann über Personal Broadcasting einerseits zu einem eigenen Medium, für erfolgreiche Channels zudem mit Möglichkeiten für Einnahmen, und andererseits als Plattform für Live Übertragungen z.B. auch von grösseren Events entwickelt haben.

Doch Möglichkeiten gibt es noch viel mehr, wie spreecast zeigt. Dies ist eine neue Community die Video Chat und Personal Broadcasting verknüpft, also einmal den Spass Faktor liefert und zugleich professionelle Anwendungen bereit stellt um Shows zu erstellen, diese gemeinsam zu editieren und aufzuzeichnen und über die Optionen zur Interaktion wie Text Chat es ermöglicht auf Anregungen oder Fragen der Zuschauer einzugehen, also insbesonder auch eine Plattform z.B. für Video Interviews ist.

Wie schon spreecast formuliert auch die Video Anwendung manytoo eine mögliche oder sogar bevorzugte Form der Nutzung zur Interaktion mit Stars oder eben allerlei sonstig Kreativen, wie es diese heute in grosser Zahl und unterschiedlichster Art am Internet gibt, Stars, Sternchen und mehr oder weniger individuelle Webstars. So stellt manytoo seine Video Chat Anwendung allen zur Verfügung, zugleich aber in der Homepage Video Aufzeichnungen namhafter Künstler dar und hinterfragt bei der Registrierung den Status ob Standard Nutzer oder Künstler.

FMarket.de Verzeichnis: Live Video, Personal BroadcastingLive Video, Video Show Rooms

YouTube feiert 1 Jahr YouTube Live

YouTube Live, die Live Streaming Funktionen von YouTube für Content Partner, ist ein Jahr geworden, was von der Video Sharing Seite mit neuen Funktionen zelebriert wird. Zelebriert scheint an dieser Stelle besser zu passen als feiern, wie das vorab der Vorstellung der neuen Funktionen stehende Review zum heutigen Geschehen um YouTube Live zeigt.

Hoffnungsvoll und mit Blick auf viele tausende Live Streaming Channels wurde der Service auch im FMarket.de Blog vor einem Jahr angekündigt. Ein Blick auf die Seite zeigt aber leider ein völlig anderes Bild. So gab es beim letzten Besuch von YouTube Live genau nur einen aktiven Live Channel, jedenfalls dort in der als Portal gedachten Seite. Dies ist ob der grossartigen Möglichkeiten wie auch gegenüber dem Erfolg von Personal Broadcasting Services wie Ustream und der allgemein wachsenden Popularität von Live Video erstaunlich wenn nicht enttäuschend, sollten die Live Happenings nicht an anderer Stelle wie in den Channels der Partner stattfinden. Womöglich wäre der bessere Weg die Funktionen allen Betreibern von YouTube Channels zur Verfügung zu stellen als nur den Content Partnern. Seltsam auch, das Live Streams z.B. nicht über die Suche zu finden sind. Denn eigentlich ist YouTube mit seinen vielen unterschiedlichen Themen und natürlich auch der grossen Reichweite für das Live Streaming prädestiniert, könnte für diverse Themen eine Plattform sein. Hat Google mit YouTube Live hier ähnliche Probleme wie bei der Suche nach Partnern für Google TV oder habe ich was verpasst? Gerne lasse ich mich also korrigieren und wer Informationen hat, kann diese in den Kommentaren posten.

So oder so, YouTube jedenfalls stellt seinen Publishern nun zum ersten Jahresjubiläum neue Funktionen bereit. Dies sind eine neue Live Streaming Software sowie Publishing Tools wie auch Analytics Anwendungen. Neu sind auch Funktionen zur Monetarisierung von Live Streams durch Werbung wie auch Pay per View: Celebrating YouTube Live’s first birthday.

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Ratgeber Seite mit Live Video

LiveNinja hat den Live Video Trend aufgegriffen und einen innovativen Service vorgestellt, eine Live Video Ratgeber Seite.

LiveNinja selbst fungiert dabei als Plattform für Ratsuchende und Experten, die sich über einen Live Video Chat austauschen können. Das ganze funktioniert über eine Datenbank in der sich Experten eintragen können und die umgekehrt zwecks Rat durchsucht werden kann. Gibt es ein Matching kann die Ratgeber Session starten, wofür von den Experten eine vorab eingestellte oder zu verhandelnde Gebühr genommen wird. Für Experten ist LiveNinja also auch eine Plattform zum Geld verdienen.

Der Rat übrigens kann einzelne Sessions oder auch länger andauernde Kurse umfassen, thematisch bestehen keine Einschränkungen. Mehr bei LiveNinja.

FMarket.de Verzeichnis: Video RatgeberLive Chat, Personal Broadcasting

Live Video für Blogs und Webseiten

tokbox ist ein Anbieter von Live Video Anwendungen unterschiedlicher Art, die in ihrer Vielfalt an die Optionen beim grad vorgestellten Video Social Network Kondoot erinnern.

Die Idee dabei ist so ähnlich wie verschieden. Beide Services verstehen sich als Social Media Anwendungen, doch ist Kondoot als Social Network so geschlossen wie tokbox offen ist. tokbox stellt diverse Video Anwendungen zu Integration in Blogs, Webseiten oder wo sonstig möglich bereit, darunter Video Chats wie auch Live Streaming (Hier eine Übersicht der als Plug n Play verfügbaren Anwendungen, darunter eine für die WordPress Blog Software.). Weiter gibt es eine API Schnittstelle für Entwickler, die die Integration von Live Video Funktionen in andere Apps ermöglicht.

Das ganze ist übrigens kostenlos, was bei dem Umfang und den Funktionen adhoc über den Hintergrund und die Perspektiven nachdenken lässt. Eine dieser Perspektiven ist eine Premium Version der API Schnittstelle. Mehr bei tokbox.

FMarket.de Verzeichnis: Personal BroadcastingVideo Widgets