Live Video Streaming über Mobile Internet

Der Live Streaming und Personal Broadcasting Service ustream.tv hat seinen Service um eine neue Live Streaming Funktion erweitert. Die neue Funktion Broadcast for Friends ermöglicht die Übertragung von Live Video vom Smartphone und gegenüber bestehenden Mobile Live Video Anwendungen, auch anderer Live Streaming Anbieter, erfordert der neue Service keine WLAN Verbindung sondern funktioniert auch über eine einfache aber schnelle 3G Mobile Internet Verbindung.

Das ist eine grossartige Sache, hat jedoch auch ein paar Einschränkungen. Die Inhalte werden nur auf Facebook übertragen, wobei zwischen privaten und öffentlichen Streams ausgewählt werden kann. Und die Anwendung gibt es derzeit nur für das iPhone. Weitere Informationen zu Broadcast for Friends in nachstehenden Artikel und dem offiziellen Blog Post zum Launch.

Broadcast for Friends: The Future of Social Broadcasting

Ustream announces ‘Broadcast for Friends,’ the Instagram for live video

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Live Video Chat für Interviews und Aufzeichnungen

Live Video entwickelt sich langsam aber sicher zu einem breiten Thema mit unterschiedlichen Anwendungen und Möglichkeiten für ebenso unterschiedliche Zwecke. Einerseits ist Live Video schon als etabliertes Medium zu sehen, das sich stetig und angefangen bei Webcam Communities und dann über Personal Broadcasting einerseits zu einem eigenen Medium, für erfolgreiche Channels zudem mit Möglichkeiten für Einnahmen, und andererseits als Plattform für Live Übertragungen z.B. auch von grösseren Events entwickelt haben.

Doch Möglichkeiten gibt es noch viel mehr, wie spreecast zeigt. Dies ist eine neue Community die Video Chat und Personal Broadcasting verknüpft, also einmal den Spass Faktor liefert und zugleich professionelle Anwendungen bereit stellt um Shows zu erstellen, diese gemeinsam zu editieren und aufzuzeichnen und über die Optionen zur Interaktion wie Text Chat es ermöglicht auf Anregungen oder Fragen der Zuschauer einzugehen, also insbesonder auch eine Plattform z.B. für Video Interviews ist.

Wie schon spreecast formuliert auch die Video Anwendung manytoo eine mögliche oder sogar bevorzugte Form der Nutzung zur Interaktion mit Stars oder eben allerlei sonstig Kreativen, wie es diese heute in grosser Zahl und unterschiedlichster Art am Internet gibt, Stars, Sternchen und mehr oder weniger individuelle Webstars. So stellt manytoo seine Video Chat Anwendung allen zur Verfügung, zugleich aber in der Homepage Video Aufzeichnungen namhafter Künstler dar und hinterfragt bei der Registrierung den Status ob Standard Nutzer oder Künstler.

FMarket.de Verzeichnis: Live Video, Personal BroadcastingLive Video, Video Show Rooms

YouTube feiert 1 Jahr YouTube Live

YouTube Live, die Live Streaming Funktionen von YouTube für Content Partner, ist ein Jahr geworden, was von der Video Sharing Seite mit neuen Funktionen zelebriert wird. Zelebriert scheint an dieser Stelle besser zu passen als feiern, wie das vorab der Vorstellung der neuen Funktionen stehende Review zum heutigen Geschehen um YouTube Live zeigt.

Hoffnungsvoll und mit Blick auf viele tausende Live Streaming Channels wurde der Service auch im FMarket.de Blog vor einem Jahr angekündigt. Ein Blick auf die Seite zeigt aber leider ein völlig anderes Bild. So gab es beim letzten Besuch von YouTube Live genau nur einen aktiven Live Channel, jedenfalls dort in der als Portal gedachten Seite. Dies ist ob der grossartigen Möglichkeiten wie auch gegenüber dem Erfolg von Personal Broadcasting Services wie Ustream und der allgemein wachsenden Popularität von Live Video erstaunlich wenn nicht enttäuschend, sollten die Live Happenings nicht an anderer Stelle wie in den Channels der Partner stattfinden. Womöglich wäre der bessere Weg die Funktionen allen Betreibern von YouTube Channels zur Verfügung zu stellen als nur den Content Partnern. Seltsam auch, das Live Streams z.B. nicht über die Suche zu finden sind. Denn eigentlich ist YouTube mit seinen vielen unterschiedlichen Themen und natürlich auch der grossen Reichweite für das Live Streaming prädestiniert, könnte für diverse Themen eine Plattform sein. Hat Google mit YouTube Live hier ähnliche Probleme wie bei der Suche nach Partnern für Google TV oder habe ich was verpasst? Gerne lasse ich mich also korrigieren und wer Informationen hat, kann diese in den Kommentaren posten.

So oder so, YouTube jedenfalls stellt seinen Publishern nun zum ersten Jahresjubiläum neue Funktionen bereit. Dies sind eine neue Live Streaming Software sowie Publishing Tools wie auch Analytics Anwendungen. Neu sind auch Funktionen zur Monetarisierung von Live Streams durch Werbung wie auch Pay per View: Celebrating YouTube Live’s first birthday.

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Live Video für Blogs und Webseiten

tokbox ist ein Anbieter von Live Video Anwendungen unterschiedlicher Art, die in ihrer Vielfalt an die Optionen beim grad vorgestellten Video Social Network Kondoot erinnern.

Die Idee dabei ist so ähnlich wie verschieden. Beide Services verstehen sich als Social Media Anwendungen, doch ist Kondoot als Social Network so geschlossen wie tokbox offen ist. tokbox stellt diverse Video Anwendungen zu Integration in Blogs, Webseiten oder wo sonstig möglich bereit, darunter Video Chats wie auch Live Streaming (Hier eine Übersicht der als Plug n Play verfügbaren Anwendungen, darunter eine für die WordPress Blog Software.). Weiter gibt es eine API Schnittstelle für Entwickler, die die Integration von Live Video Funktionen in andere Apps ermöglicht.

Das ganze ist übrigens kostenlos, was bei dem Umfang und den Funktionen adhoc über den Hintergrund und die Perspektiven nachdenken lässt. Eine dieser Perspektiven ist eine Premium Version der API Schnittstelle. Mehr bei tokbox.

FMarket.de Verzeichnis: Personal BroadcastingVideo Widgets

Video Social Network

Ein Social Network ganz aus Video und rund um Video, das ist Kondoot. Hier ist alles Video basiert, die Status Updates und auch die sonstigen Inhalte und Optionen.

Der Ansatz scheint gewagt wie auch interessant und geht ein wenig einher mit den kürzlich vorgestellten Mikro Video Formaten, die ebenfalls einen Social Networking Ansatz und zwar den des Mikroblogging haben. Doch Social Networking ist nur eine Komponente von Kondoot zudem auch Video Chat umfassend, die andere sind die Inhalte.

Die Inhalte werden einerseits von den Nutzern selbst erstellt, denen hierzu Upload und Live Streaming Funktionen wie beim Personal Broadcasting zur Verfügung stehen. Dies ermöglicht auch die Einrichtung eigener Channels und Live Channels. Daneben stehen die Live Funktionen auch für professionelle Zwecke zur Verfügung, was interessante Inhalte bringt und für ambitionierte Nutzer oder Profis eine Geschäftsmöglichkeit darstellt. Aktuell stellt Kondoot diese Live Streaming Funktionen im professionellen Bereich für Künstler und Musiker zur Verfügung, später soll die Übertragung von Sport Veranstaltungen und ähnlichen folgen.

Diese Vorstellung eines derartigen Video Social Networks oder auch einfach Video Networks mit Social Networking hat was und es wird spannend sein abzuwarten wie sich Kondoot entwickelt. Eine interessante Parallele gibt es zu Facebook, denn wie dieses ist Kondoot im Campus Umfeld entstanden und hat aktuell bereits Nutzer in 133 Ländern, wie in einem Artikel des Wall Street Journal zu lesen ist.

Hier noch ein Link zu den Features und mehr bei Kondoot.

FMarket.de Verzeichnis: Personal BroadcastingInternet Video und Sharing

Live Streaming mit Voting

Live Streaming und Live Video Services mutieren zu einem echten Top Thema, das mit mindestens drei unter den letzten zehn Posts vertreten ist. Ein weiterer Neustarter ist YouNow.com, das wie das vorgestellte Yowie als Personal Broadcasting Service ein neues Konzept bringt. Wie für Live Streaming und Personal Broadcasting Services üblich können sich Teilnehmer einen Channel einrichten. Doch bei YouNow.com geht es nicht um irgendeine Show sondern die eigene Show hat gegenüber den Zuschauern zu bestehen. In einer Art Casting stehen den Performer 60 Sekunden Zeit zur Verfügung um das Publikum von seiner Darstellung zu überzeugen. Dieses stimmt darüber ab ob die Show weitergeht und wie lange diese weitergeht. Mehr bei YouNow.com.

FMarket.de Verzeichnis: Live Streaming, Personal Broadcasting

Live Streaming bei Chill.com

Die kürzlich vorgestellte und auch erst vor kurzem gestartete Facebook Video Anwendung Chill.com hat den Service um eine wesentliche Funktion erweitert. Nach der vorgestellten Video Show Room Funktion zum gemeinsamen synchronen ansehen von Videos für Facebook Freunde ermöglicht der Service nun auch die Integration von Live Video. Wie für das synchrone Video sehen erfolgt auch für das Live Streaming der Zugriff auf externe Services von denen TechCrunch in einem Review die Personal Broadcasting Services Justin.tv, Livestream.com und Ustream nennt, das von Justin.tv betriebene eSports Portal Twitch.tv und Channels von YouTube Live (s. Artikel YouTube startet Live Video Streaming). Gerade letztes ist ein Novum und bringt eine neue Qualität in die synchron Video und Video Show Room Anwendungen ein. Mehr auch bei Chill.

FMarket.de Verzeichnis: Video Show RoomsPersonal Broadcasting

Broadcasting und Video Chat mit Recording

Yowie, grad gestartet, ist als Live Streaming Service mit Video Chat Funktionen zu beschreiben. Wie die Live Streaming oder Personal Broadcasting Services ermöglicht Yowie die Einrichtung von Channels und eben das Live Broadcasting. Gegenüber der aber üblicherweise bei den Personal Broadcasting Services erfolgenden Kommunikation über Text Chat gibt es bei Yowie Video Chat Funktionen, ähnlich wie bei einigen Webcam Portalen. Von diesen und einem typischen Video Chat wiederum unterscheidet sich Yowie durch Funktionen wie die Aufzeichnung von Sendungen und deren Bereitstellung für den späteren Abruf. Alles in allem ist der Service also ein Novum unter den Broadcasting Services. Mehr bei Yowie.

FMarket.de Verzeichnis: Personal Broadcasting