Personal Broadcasting in DVD Qualität

Die Personal Broadcasting Services, Online Live Streaming Services für all und jeden, steigern ihre Bildqualität. Der Broadcasting Service Qik, der Sendungen sowohl über das Web als auch Mobiltelefon ermöglicht, überträgt nun laut Blog Post mobil in DVD Qualität. Qik bezieht sich in dem Artikel auf das Motorola Droid Mobiltelefon, das das Mobile Betriebssystem Android 2.0 nutzt. Für dieses Betriebssystem wurde eine entsprechende Live Streaming Anwendung entwickelt, die die Übertragung in DVD Qualität ermöglicht.

Um eine derartige Qualität zu übertragen muss natürlich auch das Mobiltelefon eine entsprechende Bildqualität liefern. Dies ist aktuell noch eher selten, wird aber in der nahen Zukunft wohl zur Standard Ausstattung gehören. Auch die HD Qualität wird irgendwann am Mobiltelefon vorhanden sein. Zwar gibt es bereits mobiles HD Live Streaming, doch sind hierzu wegen der Bandbreiten noch spezielle Übertragungstechnologien erforderlich wie beim vorgestellten System von Livestream.com.

Innovativ zeigt sich z.B. auch Flip Video, eine kompakte HD Kamera mit Sharing Funktionen. Diese verfügt zwar nicht über eine mobile Verbindung, jedoch über USB Verbindung und Video Sharing Funktionen.

Echtes HD beim Video Sharing gibt es aber seit kurzem bei Vidly, einem hier vorgestellten Service zum Video Sharing auf Twitter. Video Sharing auf Twitter im übrigen gehört zu den dort beliebtesten Aktivitäten. Unter den Top 10 Nachrichten Quellen gibt es zwei Video Dienste, YouTube und twitcam (s.a. Die populaersten Twitter News Quellen).

Ähnliche Dienste unter Personal Broadcasting und HD Filme und Video

HD Video Sharing Portal mit Internet Fernsehen und Personal Broadcasting

Pandora TV ist eine international orientierte Video Sharing Community mit HD Support, Live Streaming Funktionen für Personal Broadcasting und auch Internet Fernsehen in HD Qualität. Die Seite hat eine integrierte Video Suchmaschine und verfügt auch über diverse Sparten von Entertainment über Animation bis Lifestyle und Sport.

Pandora.tv war in Korea gestartet und hat, wie die Sprachauswahl zeigt, auch heute noch eine starke Ausrichtung auf Asien. Künftig sollen auch Services für andere Plattformen wie Mobile Endgeräte angeboten werden. Für Entwickler gibt es eine API Schnittstelle zur Entwicklung von Mashups basierend auf der Technologie und den Inhalten von Pandora TV.

Ähnliche Dienste unter Internet Video, HD Filme und Personal Broadcasting

Live Streaming in HD

Die Live Streaming Community Livestream.com hat ein Service Bundle für Live Streams in HD Qualität vorgestellt, das erste das Live HD Streams über Mobilfunknetze ermöglicht. HD Streams waren bislang aufgrund des grossen zu übertragenden Datenvolumen mit hohem Aufwand verbunden wie etwa der Nutzung von Satelliten.

Das vorgestellte Bundle heisst Livepack und besteht aus einer Hardware vom Partner LiveU. Diese Hardware kann in einem Rucksack untergebracht werden und beinhaltet mehrere Modems, die gleichzeitig die Verbindung zu mehreren Mobilfunknetzen herstellen (eine einzelne Verbindung genügt nicht zur Übertragung des HD Datenvolumens.). Dieses Hardware Paket erstellt auch die Verbindung zur Livestream.com Community. Das Bundle kann, vorerst in den USA, für 2500.- Dollar im Monat gemietet werden. Zum Vergleich, die Miete eines herkömmlichen Übertragungswagen mit Satellitenverbindung kostet ca. 50000.- Dollar pro Tag.

Nachstehend der Blog Post zur Vorstellung des Services, ein Link zur Seite von Livepack und ein Video mit Vorstellung des Bundles:

Livestream Launches Livepack – The world’s first solution for wireless live streaming at HD quality

Livepack Webseite

Ähnliche Dienste unter Live Broadcasting

Live Broadcasting Service bietet Einnahmen

Als erster der Personal Broadcasting Services (soweit bekannt) bietet Ustream den Teilnehmern eine Option für Einnahmen. Zur Realisierung von Einnahmen hat Ustream ein Partner Programm eingerichtet. Die Teilnahme an diesem Partner Programm ist jedoch mit einigen zusätzlichen Konditionen verbunden, vor allem der laufenden Aktualisierung des Channels bzw. der Show und eine Mindestanzahl an Besuchern bzw. Abonnenten. Mit einigem Geschick steht damit jedem der Schritt ins Broadcasting Business offen. Weitere Informationen zum Service in der Ustream Homepage.

Personal Broadcasting bezeichnet ein Live Streaming Format, das jedem ermöglicht einen Live Broadcasting Channel bzw. eine Show einzurichten. Personal Broadcasting bewegt sich aber zugleich auch an der Schwelle zu professionellen Diensten, wie nicht zuletzt das Partner Programm von Ustream zeigt, und wird neben privaten Teilnehmern auch von Internet oder Medien Unternehmen sowie semiprofessionellen Anbietern wie DJ’s oder Podcaster zur Einrichtung von Live Shows oder Broadcasts genutzt. Prinzipiell ist eine Webcam die einzige Voraussetzung zur Teilnahme.

Ähnliche Dienste unter Live Broadcasting

Live Video Broadcasting bei Twitter

Die Twitter Applikation twitcam hat einen Personal Broadcasting Service für Live Video Übertragungen beim Microblogging Service gestartet. Service und Anwendung ermöglichen die einfache Verbindung zu Webcams. Ist die Verbindung hergestellt und wird die Übertragung gestartet, wird ein Link an das Twitter Netzwerk geschickt. Dieser Link verweist auf die Live Video Seite, über die auch mit den Zuschauern kommuniziert werden kann.

Ähnliche Dienste unter Personal Broadcasting

Live Video mit Time Shifting

Justin.tv, ein Live Video Streaming oder auch Personal Broadcasting Service, hat seinen Website Video Player um eine interessante Funktion erweitert. Unterhalb des Video Players gibt es eine Time Shifting Funktion, wie diese von Digitalen Video Recordern bekannt ist. Damit kann der Zuschauer während einer Live Sendung eine Pause machen und dann die Sendung zeitversetzt weiter ansehen. Die Time Shifting Funktion ist in den Seiten mit Live Streams jeweils unterhalb des Players als Link mit dem Text „Continue watching this later…“ zu finden.

Ganz witzig übrigens die Entstehung der Seite. Zu Anbeginn, so war zu lesen und zu sehen, wandelte der Initiator der Seite mit einer Webcam auf dem Kopf durch die Gegend und übertrug diesen Stream live in das Internet. Heute beschäftigt Justin.tv laut About Us ein gut ausgebildetes Team und ist mit 428000 Channels und über 4 Millionen Besuchern im Monat eine der populärsten Live Video Streaming Seiten.

Ähnliche Dienste unter Broadcasting